Fotoshooting Oetz

Am 4. Juni trafen wir uns zum Fotoshooting in Ötz. Vorweg möchte ich mich bei Thomas Meyer Fotografie, beim Model Jenny Jolt und bei meinen Kollegen Daniel Auer, Marco Mair und Luca Mair recht herzlich für die klasse Arbeit bedanken!
Wenn man sich die Bilder ansieht, denkt man eigentlich nicht was da an Arbeit dahintersteckt. Schon beim Organisieren braucht es einiges an Zeit, zudem musste Jenny und Thomas aus Oberösterreich anreisen. Die Wetterprognosen waren alles andere als gut, zumal wir ja nur diesen Termin wahrnehmen konnten.
Los ging’s beim Wasserfall der es in sich hat. Bei einer Wassertemperatur von 6 Grad, dem nassen Wind den der Fall erzeugt, ist das Ganze gar nicht so einfach zu bewältigen. Schon die drei Krampusse hatten im Wasser zu kämpfen und mussten aufpassen nicht zu weit in die Strömung zu kommen. Thomas lag nass am Boden und hatte so seine Probleme das Wasser vom Objektiv fern zu halten. Und Jenny, ich glaub die hat die A… Karte gezogen. Leicht bekleidet ins Eiswasser, ohne zittern Posen und sich an der Mimik nichts anmerken lassen. Sie hat mir wirklich leid getan.

Dort das ganze Zeug verstaut gings weiter nach Piburg. Vollgepackt zu Fuß an einer Hochzeitsfeier vorbei zum See. Hier war es etwas angenehmer, genügend Platz, einige Zuschauer die jeder Fußballdorfclub gerne hätte und eine Handvoll japanische Fototouristen. Die Stimmung war locker und jeder hat sein Ding professionell durchgezogen. Alles in allem ein echt cooler Tag bei uns in Ötz!!